Die Aufgabe

Prozeßsicher Hartfräsen mit hoher Genauigkeit
Material: 1.2379 gehärtet auf 60 HRC
Geforderte Genauigkeit: < 0.01 mm
Meßprotokoll: Messen gegen 3D-Datensatz

Prozeßkette hochgenaues Hartfräsen

Die Lösung: - Vorfräsen mit geringem Aufmaß auf Endkontur - auf HSC-Maschine wird die Istabweichung zum programmiertem Aufmaß ohne Abspannen des Bauteils gemessen - Berücksichtigung eines Korrekturwerts im CAM für Endbearbeitung - HSC Endbearbeitung mit Skimschnitt

Meßergebnis

Hier das Messergebnis gemessen auf unserer Zeiss Duramax gegen das Flächenmodell.
Die Nuten wurden gescannt mit ca 200 Messpunkten pro Nut.
Die Falschfarbendarstellung zeigt die Abweichungen von der Idealform von ca. +/- 0.005 mm!

~ 5-Achsenbearbeitung ~ ~ Wir Zerspanen (fast) "ALLES" ~ ~ Hochgeschwindigkeitsfräsen ~